• Neuerscheinungen

Bücher für den Nachwuchs

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihren Besuch in unserem  Online-Shop.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

 

Im Gespräch

 


Die Welt der eReader

 

Empfehlung

Schwäbisches Soulfood

10 Jahre Freiheit

Acht Jahre lang war sie eine Gefangene, eingesperrt in einem Keller. Im August 2006 gelang ihr die Flucht, sie war wieder in Freiheit. „Freiheit” – was kann dieses große Wort für einen Menschen bedeuten, der eine solche Erfahrung gemacht hat? Wie hat Natascha Kampusch die letzten 10 Jahre erlebt? Ihre Rolle als Medienstar, ihren mühevollen Weg zurück in ein eigenes, selbstbestimmtes Leben? Zum ersten Mal erzählt sie offen von ihren Sehnsüchten und Problemen, von ihrem Kampfgeist, der sie immer wieder hat aufstehen lassen, und von ihrem Glauben an das Gute im Menschen – trotz allem. Gleichzeitig wird spürbar: Die dunklen Jahre der Gefangenschaft haben sie immer wieder eingeholt. Mal plötzlich und hart, mal schleichend. Aber sie hält dagegen, erobert sich ihre Freiheit Schritt für Schritt zurück – etwa in sozialen Projekten in Sri Lanka oder bei der Arbeit mit traumatisierten Jugendlichen. Diese Frau hat Mut, und sie hat ein Ziel, von dem sie weiß, dass es ein sehr großes ist: ein glückliches und zufriedenes Leben.

Unser aktueller Buchtipp

Kräuter der Provinz

Durst-Benning, Petra

innerhalb 24 Stunden versandfertig/abholbereit

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 9,99 inkl. MwSt.
versandkostenfrei

Bislang kennen wir Petra Durst-Benning nur durch ihre gelungenen historischen Romane. Jetzt hat sie erstmals ein Buch geschrieben, das in der Gegenwart spielt.

Die Geschichte ist im beschaulichen Maierhofen angesetzt, einem kleinen Ort im schwäbischen Allgäu. Die engagierte und beliebte Bürgermeisterin Theresa macht sich viele Gedanken um die Zukunft ihres Ortes, da immer mehr kleine Geschäfte aufgeben und Bauern ihre Höfe nicht mehr halten können. Etwas muss passieren, damit nicht alle abwandern und stattdessen die Zukunft von Maierhofen gesichert wird. Doch Theresa hat noch ganz andere, für sie viel einschneidendere Sorgen, sie ist nämlich ernsthaft erkrankt. Wer soll sich während ihrer Rekonvaleszenz um den Ort kümmern, wo doch sonst alle Fäden in ihrer Hand zusammen laufen?

In dieser Zeit erinnert Theresa sich plötzlich an ihre Kusine Greta, die Maierhofen seit ihrer Kindheit kennt und inzwischen erfolgreich in der Werbebranche tätig ist. Doch nicht nur Greta wächst über sich hinaus, das ganze Dorf bringt sich ein, um Maierhofen aufblühen zu lassen. Das sich dabei auch die Liebe ihre Pfade sucht, ist selbstverständlich…

Eine nette, von leichter Hand erzählte Geschichte, die gut tut und positiv stimmt. Lesenswert

 
 

Von der Schwäbischen Alb
bis zum Bodensee

 



Superfood

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Samstag von 8.30 Uhr bis 14.00 Uhr

Adventssamstage von 8.30 bis 16.00 Uhr

Ruhrtal-Buchhandlung

Hüsingstraße 20

58239 Schwerte

Telefon 0 23 04 / 1 80 40

Telefax 0 23 04 / 2 25 81

info@ruhrtal-buchhandlung.de