• Neuerscheinungen

Neu im Kino

 

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihren Besuch in unserem  Online-Shop.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

 

Glücksbringer

 


Die Welt der eReader

 

Empfehlung

Stil kennt keine Größe

Der neue Backman: Britt-Marie war hier

Nach den Bestsellern "Ein Mann namens Ove" und "Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid", erscheint nun der neue Roman von Fredrik Backman "Britt-Marie war hier".

Britt-Marie, 63 Jahre jung, ist, nun, sagen wir mal, sehr eigenwillig und hat kleinere Schwierigkeiten mit sozialem Verhalten. Das müsste nicht sein, würde sich dder Rest der Menschheit danach orientieren, was Britt-Marie für richtig hält. Ordnung in der Besteckschublade zum Beispiel und zwar genau in der Reihenfolge: Messer. Gabeln. Löffel. Wer käme schon auf die Idee, die Messer neben die Löffel zu legen - nur "Tiere" ... so denkt Britt-Marie. Und meist sagt sie auch, was sie denkt.

Warum sie nun auf dem Arbeitsamt sitzt und die Sachbearbeiterin nicht begeistert scheint, dass ihr letzter Job als Kellnerin schon fast 40 (!) Jahre zurückliegt, versteht sie natürlich nicht. Sie will einen Job und bekommt ihn auch. Doch was soll sie als Hausmeisterin in einem Jugendzentrum in Borg? Dass in diesem tristen Kaff die Einwohner eigentlich nur eine Sache begeistert, weiß Britt-Marie noch nicht. Die Sache heißt Fußball. Und das kann Britt-Marie nun wieder gar nicht verstehen. Aber vielleicht wird aus Britt-Marie und den Bürgern von Borg ja doch noch ein unschlagbares Team ... Mitspielen ist schließlich alles. Witzig, schräg, herzerwärmend und natürlich beste Unterhaltung - ein typischer Backman eben.

Unser aktueller Buchtipp

Kräuter der Provinz

Durst-Benning, Petra

innerhalb 24 Stunden versandfertig/abholbereit

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 9,99 inkl. MwSt.
versandkostenfrei

Bislang kennen wir Petra Durst-Benning nur durch ihre gelungenen historischen Romane. Jetzt hat sie erstmals ein Buch geschrieben, das in der Gegenwart spielt.

Die Geschichte ist im beschaulichen Maierhofen angesetzt, einem kleinen Ort im schwäbischen Allgäu. Die engagierte und beliebte Bürgermeisterin Theresa macht sich viele Gedanken um die Zukunft ihres Ortes, da immer mehr kleine Geschäfte aufgeben und Bauern ihre Höfe nicht mehr halten können. Etwas muss passieren, damit nicht alle abwandern und stattdessen die Zukunft von Maierhofen gesichert wird. Doch Theresa hat noch ganz andere, für sie viel einschneidendere Sorgen, sie ist nämlich ernsthaft erkrankt. Wer soll sich während ihrer Rekonvaleszenz um den Ort kümmern, wo doch sonst alle Fäden in ihrer Hand zusammen laufen?

In dieser Zeit erinnert Theresa sich plötzlich an ihre Kusine Greta, die Maierhofen seit ihrer Kindheit kennt und inzwischen erfolgreich in der Werbebranche tätig ist. Doch nicht nur Greta wächst über sich hinaus, das ganze Dorf bringt sich ein, um Maierhofen aufblühen zu lassen. Das sich dabei auch die Liebe ihre Pfade sucht, ist selbstverständlich…

Eine nette, von leichter Hand erzählte Geschichte, die gut tut und positiv stimmt. Lesenswert

 
 

Endlich Ferien!

 



222 knackige Alltagstipps

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Samstag von 8.30 Uhr bis 14.00 Uhr

Adventssamstage von 8.30 bis 16.00 Uhr

Ruhrtal-Buchhandlung

Hüsingstraße 20

58239 Schwerte

Telefon 0 23 04 / 1 80 40

Telefax 0 23 04 / 2 25 81

info@ruhrtal-buchhandlung.de